MongoDB $ umbenennen Operator

In einer Programmiersprache nimmt jedes einzelne Ding ihren Namen ein - die Variablen, Funktionen usw. Manchmal müssen wir ihre Namen wie die Namen der benutzerdefinierten Funktionen ändern. Die Funktion „$ umbenennen“ der MongoDB -Konsolenanwendung hilft uns, den bereits vorhandenen Namen eines Feldes zu ändern oder zu modifizieren, wo immer dies erforderlich ist. Dieser Betreiber kann verwendet werden, um die Namen eines oder mehrerer Felder in einem einzigen Datensatz sowie das Update von Namen in mehr als einem Feld für mehrere Datensätze einer Sammlung gleichzeitig zu ändern.

Fügen Sie der Datenbanksammlung Datensätze hinzu

Bevor wir den Operator $ umbenennen in unseren MongoDB. Daher ist es erforderlich, vor einem Update in der Datenbank eine Sammlung zu erstellen. Die Funktion „CreateCollection“ des MongoDB ist absichtlich so konzipiert, dass sie eine leere Sammlung erstellen. Wir nennen unsere Sammlung als "Beispiel". Die Ausgabenachricht „OK: 1“ zeigt den Erfolg der Ausführung im MongoDB-Befehlszeilen-Tool an.

Test> db.CreateCollection ("Probe")

Wenn Sie versuchen, die Datensätze einer „Beispiel“ -Kollektion über die Funktion „Find“ zu finden, die in der Anweisung „DB“ verwendet wird, erhalten Sie nichts dafür, da wir keine Datensätze in der Sammlung hinzugefügt haben.

Test> db.Probe.finden()

Daher müssen wir einige Datensätze in Form von Feldern in der Sammlung „Beispiel“ hinzufügen, um mit der Abbildung zu beginnen und die in weiteren Abfragen angezeigten Datensätze zu erhalten. Dafür fügen wir der Sammlung mindestens einen Rekord hinzu. Wir verwenden die Funktion „Einfügen“ in der Abfrage „DB“, die vom Sammlungsnamen „Beispiel“ in der Befehlszeilenschnittstelle von MongoDB folgt. Erwägen Sie, 3 Felder in diesen einzelnen Datensatz der Sammlung hinzuzufügen - ID, NAEM, AEG. Nach der Ausführung dieser Einfügungsabfrage erhalten wir die Erfolgsnachricht an unserer MongoDB-Befehlszeilenschnittstelle, die „bestätigt“ ist.

Test> db.Probe.Inise (["ID": 1, "Naem": "Elena", "AEG": 14])

Jetzt sind wir bereit, den Datensatz zu überprüfen, den wir gerade in unserer neu generierten Beispielkollektion hinzugefügt haben, die sich in der Datenbank "Test" befindet. Hierzu versuchen wir dieselbe Abfrage, um die Datensätze anzuzeigen, die die Funktion „Find“ mit dem Namen einer Beispielsammlung enthält. Jetzt wird der einzelnen Datensatz, den wir zuvor hinzugefügt haben, auf dem schwarzen Bildschirm angezeigt. In der Zwischenzeit stellen wir uns die Namen der Felder an, dass die Namen dieser Felder mehrdeutig sind und missverstanden werden könnten. Wir wollen diese Namen also nicht und ändern sie überhaupt erst.

Test> db.Probe.finden()

Beispiel 1: Ändern Sie die einzelnen Feldnamen in einem einzelnen Datensatz

In dieser Illustration erfahren wir, wie Sie den Namen eines einzelnen Feldes für eine „Beispiel“ -Kollektion ändern können. Zu diesem Zweck müssen wir die Funktion „Update“ von MongoDB in der Anweisung verwenden. Die Anweisung beginnt mit dem Schlüsselwort "DB", gefolgt vom Titel einer Sammlung, die "Beispiel" ist, und eines Funktionsnamens, der "Update" ist. Für den Rest dieser Abfrage identifizieren wir den Datensatz, der durch das Feld "ID" und den Operator "$ umbenennen", der verwendet wird, um den Namen eines "NAEM" -Feldes zu aktualisieren, um verständlicher zu werden, was verständlicher ist. Die Ausgabe für diese Abfrageausführung zeigt an, dass die Änderung in 1 Feld stattfindet.

Test> db.Probe.update (id: 1, $ umbename: 'naem': 'name')

Wir führen die Abfrage „Find“ in der MongoDB -Shell aus, um die Daten einer „Beispiel“ -Kollektion anzuzeigen. Es stellt sich heraus, dass der Name eines "NAEM" -Feldes an "Name" geändert wird.

Test> db.Probe.finden()

Beispiel 2: Ändern Sie mehrere Feldnamen in einem einzelnen Datensätze

In der vorherigen Instanz haben wir gesehen. Jetzt werfen wir einen Blick darauf. Die Methode zum Ändern der Mehrfachfeldnamen ist ziemlich übereinstimmend wie das Ändern eines einzelnen Feldnamens. Wir versuchen die Aktualisierungsfunktion Abfrage mit dem Bediener "$ umbename", der angewendet wird, um ein Feld "Name" in "Titel" und das "AEG" -Feld in "Alter" umzubenennen, in "Alter" umzubenennen.

Test> db.Probe.update (id: 1, $ umbename: 'name': 'title', 'aeg': 'ay')

Es ist an der Zeit, die aktualisierten Felder durch die Verwendung der Anweisung „Finden“ erneut zu überprüfen. Die folgende Ausgabe zeigt die Namen von Feldern, die erfolgreich geändert werden:

Test> db.Probe.finden()

Beispiel 3: Ändern Sie mehrere Feldnamen in mehreren Datensätzen

Angenommen, Sie haben viele Datensätze in Ihrer Datenbanksammlung, für die Sie die Feldnamen von mehr als 1 Feld gleichzeitig in einer Sitzung aktualisieren können. Wir fügen der Sammlung „Beispiel“ 2 weitere Datensätze hinzu, eine nacheinander. Die Verwendung der Funktion Insert () ist hier erforderlich.

Test> db.Probe.insert (["id": 2, "naem": "pika", "aeg": 24])

Die gleiche Anweisung "Einfügen" wird verwendet, um den dritten Datensatz zur Sammlung hinzuzufügen. Sie können feststellen, dass beide neu hinzugefügten Datensätze mehrdeutige Feldnamen wie NAEM und AEG enthalten.

Test> db.Probe.insert (["id": 3, "naem": "eden", "aeg": 44])

Nachdem wir alle drei Datensätze der Sammlung „Beispiel“ mit der Abfrage „Finden“ angezeigt haben, stellen wir fest, dass die 1st Record hat unterschiedliche Feldnamen im Vergleich zu den beiden anderen Datensätzen. Verwenden wir dieselben Feldnamen für alle drei Datensätze. Wir ändern die Namen der Felder, die sich auf die letzten beiden Datensätze beziehen, und machen sie mit den ersten Datensatzfeldern überein.

Test> db.Probe.finden()

Um die Namen eines Feldes für die 2 zu ändernnd und 3Rd Die Aufzeichnungen in einer Sammlung, die mehreren Felder, "Naem" und "AEG" der Sammlung, werden in neue Namen, "Name" und "Alter" geändert. Zu diesem Zweck haben wir die Funktion „Updateman“ des MongoDB abgehalten, um mehr als 1 Felddatensatz in einem Augenblick zu ändern. Der Betreiber „$ umbenennen“ ist ein Muss in der Abfrage.

Test> db.Probe.updatemany (, $ umbename: 'naem': 'name', 'aeg': 'ay')

Nach der erfolgreichen Hinzufügung von zwei Datensätzen und dem Erhalten dieser auf Ihrem Bildschirm mit der Funktionsanweisung find () zeigt wir, dass die Feldnamen „Alter“ und „Name“ hinzugefügt werden, indem zwei neue Datensätze geändert werden.

Test> db.Probe.finden()

Abschluss

Die ersten beiden Beispiele zeigen die Verwendung des Operators „$ umbenennen“ in der Funktion „Update“, um die einzelnen und mehrere Feldnamen gleichzeitig zu ändern. Danach erörtert das letzte Beispiel von MongoDB die Verwendung einer "Updatemany" -Funktion mit dem Operator "$ umbename", um den Namen eines bestimmten oder mehr als einem Feld mehrerer Datensätze zu ändern. Somit enthält der Artikel die grundlegendste Methode, um die Feldnamen durch den Operator „$ umbenennen“ zu ändern.