So installieren Sie MongoDB auf AWS

MongoDB wird verwendet, um keine SQL -Datenstruktur zu speichern, was bedeutet, dass Sie ein Dokument ohne Struktur speichern und eine beliebige Anzahl von Feldern haben können. MongoDB ist ein In-Memory-Datenspeicher, was bedeutet, dass alle in MongoDB gespeicherten Daten im Speicher enthalten sind, was leicht zugänglich sein kann. Wir können MongoDB auf AWS über eine virtuelle EC2 -Maschine installieren, um sie effizienter zu verwenden. In diesem Beitrag werden Sie den Installationsprozess von MongoDB auf AWS beigebracht.

Beginnen wir mit der Installation von MongoDB auf AWS

Installieren Sie MongoDB auf AWS EC2

Um MongoDB auf AWS zu installieren, müssen Sie eine EC2 -Instanz erstellen, und klicken Sie einfach darauf auf die “StartinstanzTaste aus dem EC2 -Dashboard:

Geben Sie den Namen für die Instanz ein und wählen Sie das Maschinenbild für Ihre virtuelle Maschine aus:

Wählen Sie nun die Instanz aus und erstellen Sie ein Schlüsselpaar für die sofortige Verbindung und klicken Sie einfach auf die “StartinstanzSchaltfläche zum Erstellen einer EC2 -Instanz:

Sobald die EC2 -Instanz erstellt wurdeVerbinden" Taste:

Wählen Sie auf der Verbindung die aus Wählen Sie die “aus“SSH -Kunde”Und kopieren Sie den Befehl für die Verbindung:

Fügen Sie nun den Befehl in die Eingabeaufforderung oder PowerShell ein und ändern Sie den Schlüsselpaarpfad von Ihrem PC:

Nachdem Sie mit der virtuellen EC2 -Maschine verbunden sind, müssen Sie den folgenden Befehl verwenden, um die Updates zu erhalten:

sudo apt-Get-Update

Dieser Befehl erhält alle Updates auf Ihren virtuellen:

Nachdem die Updates jetzt durchgeführt wurden, müssen Sie den Schlüsselserver für diesen folgenden Befehl installieren:

sudo Apt-Key Adv-KeyServer HKP: // KeyServer.Ubuntu.com: 80 -recv2930adae8caf5059ee73bb4b58712a2291fa4ad5

Dieser Befehl installiert den Schlüsselserver, der für die Installation der Mongo DB erforderlich ist:

Nach dem Schlüsselserver gibt es eine weitere Anforderung, die mit dem folgenden Befehl installiert werden kann:

Echo "Deb http: // repo.MongoDb.org/apt/debian wheezy/mongoDb-org/3.6 Haupt "| sudo tee/etc/apt/Quellen.Liste.d/mongoDb-org-3.6.Liste

Dieser Befehl erhält den Ort, an dem der MongoDB installiert werden kann:

Nachdem alle Anforderungen abgeschlossen sind, können Sie den folgenden Befehl verwenden, um den MongoDB zu installieren:

sudo apt-get install -y mongoDb-org

Dieser Befehl wird verwendet, um den MongoDB zu installieren:

Nach der Installation der MongoDB können Sie mit dem folgenden Befehl nach seiner Version suchen:

Mongod -Version

Mit diesem Befehl holt Sie die Version, die Sie gerade installiert haben:

Sie haben den MongoDB in AWS erfolgreich installiert:

Abschluss

Um den MongoDB auf AWS zu installieren, müssen Sie eine EC2 -Instanz erstellen und dann eine Verbindung zu Ihrer virtuellen Maschine herstellen. Nach der Verbindung müssen Sie einige Voraussetzungen installieren, bevor Sie MongoDB installieren. Sobald alles vorhanden ist, müssen Sie MongoDB mit einem im Artikel angezeigten Grundbefehl installieren. Überprüfen Sie am Ende die Installation, indem Sie einfach die Version von MongoDB überprüfen.