So implementieren Sie Blasensortier in der C -Programmierung?

Das Sortieren von Arrays oder Containern ist ein häufiger Prozess bei der Programmierung, und C ++ bietet verschiedene Sortieralgorithmen zum Implementieren. Darunter, Blasenart ist der einfachste und einfachste Algorithmus, der in C implementiert werden kann++.

In diesem Artikel wird eine einfache Möglichkeit erörtert, um die Blasensorten in der C -Programmierung zu implementieren.

Was ist Bubble-Sort in der C-Programmierung?

In Blasenart, Die Elemente werden wiederholt in der Reihenfolge angeordnet, ob in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge, abhängig von der Präferenz des Benutzers. Der Sortierprozess in C beginnt mit der Suche nach dem ersten Index und dem Vergleich der ersten und zweiten Elemente. Wenn das erste Indexelement größer als das zweite ist, werden sie ausgetauscht. Der gleiche Vergleichs- und Tauschvorgang wird für das zweite Indexelement und das dritte Element wiederholt, bis alle Elemente sortiert sind.

Wie Blasensorten funktionieren?

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Implementierung Blasenart in c.

Betrachten wir das Eingabearray 5, 3, 1, 4, 6. Um dieses Array mithilfe zu sortieren Blasenart, Wir folgen den folgenden Pässen:

Erster Pass:

(5 3 1 4 6) -> (3 5 1 4 6), Swap seit 5> 3

(3 5 1 4 6) -> (3 1 5 4 6), Swap seit 5> 1

(3 1 5 4 6) -> (3 1 4 5 6), Swap seit 5> 4

(3 1 4 5 6) -> (3 1 4 5 6), kein Swap, da alle Elemente in Ordnung sind.

Zweiter Pass:

(3 1 4 5 6) -> (1 3 4 5 6), tauschen Sie seit 3> 1 aus

(1 3 4 5 6) -> (1 3 4 5 6), kein Swap, da alle Elemente in Ordnung sind.

Dritter Pass:

(1 3 4 5 6) -> (1 3 4 5 6), kein Swap, da alle Elemente in Ordnung sind.

Das Array ist sortiert und der Algorithmus erkennt dies nach dem dritten Pass, da es keine Swaps gab.

Programm der Blasenart in C

Das Folgende ist die Implementierung von Blasenart In C -Programmierung.

#enthalten
int main ()
Int Array [100], N, X, Y, S;
printf ("Bitte geben Sie die Anzahl der Array -Elemente ein:");
scanf ("%d", & n);
printf ("Bitte geben Sie die Elemente -Werte ein:");
für (x = 0; x < n; x++)
scanf ("%d", & Array [x]);
für (x = 0; x < n - 1; x++)
für (y = 0; y < n - x - 1; y++)
if (Array [y]> Array [y + 1])
S = Array [y];
Array [y] = Array [y + 1];
Array [y + 1] = s;


printf ("sortiertes Array nach der Verwendung von Bubble Sort:");
für (x = 0; x < n; x++)

printf ("%d", Array [x]);

Rückkehr 0;

Das obige C -Programm initialisiert zunächst ein Array mit einer Größe von 100 Elementen und fordert den Benutzer auf, die Größe der Elemente einzugeben, die sortiert werden müssen und dann die Elemente vom Benutzer nacheinander eingegeben werden müssen. Die eingegebenen Werte in einem Array werden dann mit verschachtelten Schleifen sortiert, wenn der Code die Elemente ausgeht, wenn sie sich in der falschen Reihenfolge befinden. Schließlich druckt es das sortierte Array mit für die Schleife aus.

Ausgang

Abschluss

Blasenart ist ein Sortieralgorithmus, mit dem das Array in aufsteigender oder absteigender Reihenfolge angeordnet wird. In den oben genannten Richtlinien lernen Sie die Grundlagen der Blasenart Algorithmus und seine Implementierung in der C -Programmierung.