Wie man AWS -Sitzungs -Token bekommt

Sitzungstoken sind eine großartige Möglichkeit, temporäre Anmeldeinformationen zu erstellen, mit denen ein bestimmter Benutzerzugriff auf die AWS -Ressourcen unter Ihrem Konto (root und iam beides) zugreifen kann. Das Beste an diesen Sitzungstoken ist, dass die Sicherheitsanmeldeinformationen nach einer festgelegten Zeit ablaufen und jeder vom Benutzer durchgeführte Befehl oder jede Aktion nicht in den AWS -Diensten ausgeführt wird. Um das Sitzungs -Token zu erhalten, müssen Sie jedoch sicherstellen, dass Sie die AWS -CLI -Tools installiert haben und sie konfiguriert haben.

In diesem Artikel wird zeigen, wie man einen Sitzungs -Token mit der AWS CLI bekommt

Holen Sie sich AWS Session Token durch CLI

Öffnen Sie zunächst die Eingabeaufforderung auf Ihrer Maschine:

Stellen Sie in der Eingabeaufforderung sicher, dass Sie die AWS CLI installiert haben, indem Sie nach der Version nachsehen:

AWS -Version

Sie sollten die folgende Ausgabe auf Ihrem Bildschirm erhalten:

Danach besteht der nächste Schritt darin, die AWS -Anmeldeinformationen für diesen Typ zu konfigurieren. Der folgende Befehl in der Eingabeaufforderung:

AWS konfigurieren

Und Sie sehen die folgende Ausgabe am Terminal:

Wie Sie sehen können, wird nach der Zugriffsschlüssel -ID gefragt, danach wird nach dem geheimen Zugriffsschlüssel gefragt. Geben Sie dies also auch ein. Danach wird nach dem Standardbereich und dem Ausgangsformat gefragt. Wählen Sie dies also nach Ihren Anforderungen aus:

Sobald die AWS -Anmeldeinformationen konfiguriert wurden, können Sie mit dem nächsten Befehl übergehen, um die Sitzungs -Token zu erhalten. Um einen Sitzungs -Token zu erhalten, müssen wir den Befehl „STS“ verwenden. Um über diesen Befehl zu erfahren, geben Sie einfach ein:

AWS STS helfen

Sie erhalten die folgende Ausgabe:

Wie Sie sehen können, gibt es einen Unterkommando „Get-Session-Token“. Geben Sie also den folgenden Befehl in die CMD ein:

AWS STS Get-Session-Token

Drücken Sie anschließend auf "Eingeben" und warten Sie dann ein paar Sekunden, und Sie erhalten Ihr Sitzungsschlüssel -Token auf der Eingabeaufforderung:

Wie Sie sehen können, schließt dies das Sitzungs -Token, den Zugriffsschlüssel -ID, den Secret Access -Schlüssel und sogar das Ablaufdatum für dieses Token ein. Das war alles über diesen Leitfaden.

Abschluss

Stellen Sie sicher, dass Sie die AWS -CLI -Tools auf Ihrem Computer installiert und die AWS -Anmeldeinformationen konfiguriert haben. Verwenden Sie danach den Befehl „STS“ und den Unterkommando „Get-Session-Token“. Das Sitzungstoken enthält die Zugriffsschlüssel -ID, den Secret Access -Schlüssel, den Sitzungsschlüssel und das Ablaufdatum für dieses Sitzungs -Token.