6 Möglichkeiten zur Behebung von USB \ Device_Descriptor_Failure

Der "USB \ Device_Descriptor_FailureDie Fehlermeldung gibt an, dass das USB -Gerät, das Sie gerade angeschlossen haben, nicht von Windows verwendet oder erkannt werden kann. Der USB -Gerätedeskriptor hilft bei der Identifizierung des angeschlossenen Geräts. Der USB -Gerätedeskriptorfehler veranlasst jedoch, die angeschlossenen Geräte nicht zu erkennen. Dieser Fehler tritt aufgrund eines beschädigten USB, eines defekten USB -Anschlusses, eines korrupten USB -Treibers oder veralteten USB -Treiber auf.

Diese Beschreibung veranschaulicht wichtige Ansätze zur Reparatur des beschriebenen Problems.

So beheben Sie den Fehler "USB \ Device_Descriptor_Failure"?

Lassen Sie uns diese Ansätze zur Reparatur des beschriebenen Fehlers untersuchen:

  • Schließen Sie das USB -Gerät an einen anderen Port an.
  • Schalten Sie die selektiven USB -Aussetzungseinstellungen aus.
  • Aktualisieren Sie USB -Hub -Geräte -Treiber.
  • Installieren Sie den USB -Geräte -Treiber erneut.
  • Scannen nach Hardwareänderungen.
  • Führen Sie den Hardware -Fehlerbehebungsmittel aus.

Fix 1: Schließen Sie das USB -Gerät an einen anderen Port an

Beginnen wir mit dem grundlegenden Verbesserung, der das USB -Gerät mit einem anderen Port verbindet, da der USB -Anschluss die Chancen besteht. Stecken Sie den USB also vom fehlerhaften Port aus und stecken Sie ihn in die anderen Ports.

Fix 2: Schalten Sie die selektiven USB -Suspend -Einstellungen aus

Es ist besser, das zu verlassenSelektive USB -Aussetzung" ermöglicht. Wenn Sie jedoch mit einem USB-bezogenen Problem konfrontiert sind, ist es besser, es zu deaktivieren.

Schritt 1: Einstellungen für den Open -Power -Plan
Navigieren Sie zum Startmenü, suchen Sie und öffnen Sie “Kraftplan bearbeiten”:

Schritt 2: Eigenschaften der Startleistungoptionen
Lösen Sie die hervorgehobene Option:

Schritt 3: Deaktivieren Sie die Selektiveinstellung der USB -Suspendierung

  • Zunächst erweitern die “USB -EinstellungenUnd dann die “USB -Selektive Suspend -EinstellungDropdowns.
  • Wählen "Behinderte" für beide "Batteriebetrieben" Und "Eingesteckt”.
  • Schließlich trage die "OK" Taste:

Fix 3: Aktualisieren Sie die USB -Hub -Geräte -Treiber

Der generische USB -Hub wird verwendet, um einen USB -Anschluss in eine Reihe von USB -Anschlüssen aufzuteilen. Darüber hinaus kann die Aktualisierung der Fahrer bei der Reparatur des angegebenen Problems behilflich sein.

Schritt 1: Geräte -Manager starten
Navigieren Sie zum Startmenü und öffnen Sie “Gerätemanager" es benutzen:

Schritt 2: Aktualisieren Sie den Treiber
Suchen Sie den fehlerhaften USB-Treiber, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie "Treiber aktualisieren”:

Fix 4: Installieren Sie den USB -Gerätetreiber erneut

Der USB wird nicht erkannt, wenn seine Fahrer korrupt oder fehlen. Durch die Neuinstallation der Treiber werden daher die beschädigten und fehlenden Dateien behoben.

Schritt 1: USB -Treiber deinstallieren
Suchen Sie den fehlerhaften USB-Geräte-Treiber, öffnen Sie das Kontextmenü, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und die “auslösenGerät deinstallieren" Möglichkeit:

Schritt 2: USB -Treiber neu installieren
Klick auf das "AktionSchaltfläche ”und klicken Sie auf“Scannen nach Hardwareänderungen”:

Fix 5: Scannen Sie nach Hardware -Änderungen

Der Geräte -Manager bietet eine Funktion “Scannen nach Hardwareänderungen”. Diese Funktion wird verwendet, um die fehlenden und behinderten Treiber zu aktivieren. Navigieren Sie zu diesem Zweck zum Geräte -Manager und klicken Sie auf die “DateiMenü "und wählen Sie"Scannen nach Hardwareänderungen”:

Beheben Sie 6: Führen Sie den Hardware -Fehlerbehebungsmittel aus

Wenn alle beschriebenen Methoden das Problem nicht beheben oder identifizieren, versuchen Sie schließlich, die Fehlerbehebung der Hardware und der Geräte auszuführen.

Schritt 1: Starten Sie die Run -App
Navigieren Sie zunächst zum Startmenü, suchen Sie und öffnen Sie die “Laufen”App davon:

Schritt 2: Hardware und Geräte starten
Schreiben "msdt.exe -id -devicediagnostic"Und auslösen die"OK" Taste:

Schritt 3: Führen Sie die Fehlerbehebung Hardware und Geräte aus
Lösen Sie die “Nächste" Taste:

Infolgedessen wird der genannte Fehler repariert.

Abschluss

Der "USB \ Device_Descriptor_FailureFehler kann repariert werden, indem sich mehrere Korrekturen nähern. Diese Korrekturen umfassen das Anschließen des USB -Geräts an einen anderen Port, die Deaktivierung der USB -Selektiv -Suspend -Einstellungen, das Aktualisieren des generischen USB -Hub -Treiber. Dieses Tutorial hat mehrere Methoden überprüft, um den angegebenen Fehler zu korrigieren.